Offener Kaffeetreff

Der Offene Kaffeetreff wurde 1994 vom Haus der Kirche als Aussiedler-Projekt gegründet, da der Zuzug der Spätaussiedler in unseren Stadtbezirk und somit auch in unsere Kirchengemeinde auf Hochtouren lief.
Heute sind kaum Aussiedler da, weil sie nun selbständig / volljährig geworden sind, Deutsch gelernt und sich assimiliert haben. Doch der Offene Kaffeetreff lädt weiterhin ein. Jedes wöchentliche Treffen hat ein Thema. Änderungen sind vorbehalten.


Herzlich Willkommen!

Der nächste Offene Kaffeetreff ist

Es sind keine Ereignisse vorhanden.
Bildnachweise: